Stadler Rollladen

Aufsatz- und Mauerkastensysteme

MERKMALE:

  • geeignet für Passivhaus, Effizienzhaus 40/55
  • Revision Innen (RI) und Revision Außen (RA)
  • Rollladen oder Jalousie kombinierbar mit Insektenschutzrollo
  • Rollraum Durchmesser 205 mm, Schenkellänge 240 mm, erweiterbar bis 260 mm
  • Material expandiertes geschlossenzelliges Polystyrol (EPS)
  • wärmegedämmtes Kopfstück recycelbar und umweltfreundlich
  • Putzabschlussprofil aus Kunststoff oder Aluminium höchste Stabilität bei geringem Eigengewicht
  • witterungsbeständig, dauerhaft formstabil, frostsicher
  • hoch wärme- und schalldämmend Brandschutzklasse E
  • für Mauerstärken MS26, MS30, MS36.5, MS42 und MS49 Sndermaße auf Anfrage jederzeit möglich! Eckkasten, Rundbogen, Segmentkasten
  • jederzeit vor Ort auf der Baustelle kürzbar (Mauerkasten)
  • hervorragende Putzhaftung dank spezieller V-förmiger gerillter Oberfläche
  • Betonfugen nach oben zur dauerhaften Deckenverbindung
  • Aussparungen für Schaumprofil zur Fenster- bzw. Jalousiebefestigung
  • variabler Dämmkeil für Jalousieeinbau (Sollbruchstelle bei Mauerkasten)
  • nur ein Gewerk (beim Grupor® Aufsatzkasten), Motorantrieb, Rollladen bzw. Jalousien können sofort mit Laufschienen funktionsfertig montiert werden
  • geräuscharme Führungsschiene aus PVC mit Bürstenkeder
  • Putzabschlussprofil direkt mit dem Kopfstück verbunden (Grupor® Aufsatzkasten)
  • Aufsatzkasten: erhöhte Stabilität durch einfache, variable Befestigung zur Decke im Sturzbereich ab 1,38 m

AUFSATZKASTEN:

AUFSATZKASTEN

MAUERKASTEN:

MAUERKASTEN